AMP Architekten | Liese Prokop Privatschule Maria Enzersdorf
16617
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16617,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.2,vc_responsive
 

Liese Prokop Privatschule Maria Enzersdorf

Kategorie
Öffentliche Bauten
Über das Projekt

Der Neubau für die Liese Prokop Privatschule wird auf dem Gelände des BSFZ Südstadt in Maria Enzersdorf errichtet.

Die Grundkonzeption als Quader ermöglicht eine durchgehende zentrale Halle als Gemeinschaftsbereich, an die alle Unterrichtsräume direkt angeschlossen sind. Die besondere Lernform der Schule für Leistungssportler als Internat wird auch in der Raumkonzeption als Clustersystem übersetzt und ermöglicht eine Vielzahl an individuellen Lern- und Unterrichtsformen.

Neben dem Schulneubau entsteht auf dem Areal auch eine Dreifachhalle mit Kletterturm und eine Erweiterung des bestehenden Internats